UNSER RADIO: Genau unsere Welle!

|  

Radio & Rallye: Gehen ins Ohr, bleiben im Kopf! Unter diesem Motto läuft seit 30. September beim Niederbayern-Sender UNSER RADIO in den beiden Wochen vor der 56. ADAC KNAUS TABBERT 3 STÄDTE RALLYE der große Rallye-Countdown: In „Guten Morgen Niederbayern" und im weiteren Tagesprogramm sind spannende Interviews mit 14 Protagonisten der Veranstaltung zu hören, präsentiert von BMW Autohaus Richard Hable.

 

Einblicke hinter die Kulissen der Organisation dieses Events geben: der Vorsitzende des ADAC Südbayern Dr. Gerd Ennser sowie der Sportleiter des ADAC Südbayern, Fritz Schadeck. Aus Reihen der Aktiven sind Titelfavorit Dominik Dinkel und seine Co-Pilotin Christina Fürst zu hören. Die beiden sind Titelverteidiger bei der ADAC KNAUS TABBERT 3 STÄDTE RALLYE und streben sogar den dritten Sieg in Serie an. Aus Reihen der Aktiven darf auch der Lokalmatador aus Surheim im Berchtesgadener Land nicht fehlen: Hermann Gassner jun. war der jüngste deutsche Meister aller Zeiten und sorgt auch heuer mit seiner Beifahrerin Ursula Mayrhofer für Furore. Einen Einblick in den Organisationsalltag der 3-Städte-Rallye geben der OK-Leiter Yasin Özer und der Medienchef Stefan Dorner. Ferner sind die politischen Wegbegleiter der Veranstaltung, Freyungs Bürgermeister Olaf Heinrich und Landrat Sebastian Gruber, zu hören sowie der Geschäftsführer des Titelpartners Knaus Tabbert, Werner Vaterl. Helmut Weber, Chef der Caritas Wolfsteiner Werkstätten, erzählt von der tollen Arbeit seines Teams bei der Gestaltung der Siegerpokale. Die „Stimme“ der 3 Städte Rallye, Moderator Uli Kohl, schildert, wann und wo er zu hören sein wird an der Strecke. Und natürlich darf auch die Sicherheit bei einer Motorsport-Veranstaltung nicht zu kurz kommen. Worauf hier alles zu achten ist, wissen Rallyearzt Dr. Hartmut Beckert und Andreas Spannbauer, der Leiter der Streckensicherung.

Also: Um nichts mehr von der Rallye zu verpassen, UNSER RADIO einschalten! Neben der schönsten Musik für Niederbayern gibt es dort auch die aktuellsten Infos zum Motorsportspektakel des Jahres in Ostbayern. Auch bei der Veranstaltung selbst ist unserRadio mit an Bord und sorgt für Stimmung bei der Zielankunft auf dem Freyunger Stadtplatz am Samstag, 19. Oktober, ab 15 Uhr.

 

Und hier gibt es alle Beiträge zum Nachhören.