• Rallye

2019 Freyung, 2020 Passau, 2021 Straubing

3-Standort-Konzept für 3-Städte-Rallye

2019 Freyung, 2020 Passau, 2021 Straubing

Änderungen vorbehalten. Stand 19.03.2019

Das neue Konzept des ADAC Südbayern sieht für die 3-Städte-Rallye drei Standorte in Ostbayern vor, die jährlich wechseln. „Damit wollen wir den Fahrern und Fans mehr Abwechslung bieten – und zum anderen die Belastung für die Kommunen und Anwohner minimieren“, begründet Fritz Schadeck den Beschluss des Vorstandes. „Es ist ein Unterschied, ob wir alle drei Jahre um Unterstützung bitten oder ob wir alle zwölf Monate vor der Tür stehen.“ Somit wird die 56. ADAC 3-Städte-Rallye am 18./19. Oktober 2019 erstmals im Landkreis Freyung-Grafenau die Zelte aufschlagen. Die Rallye verspricht spektakuläre neue Strecken und viel Abwechslung für Fahrer, Beifahrer und Fans. Auch ein Zuschauerrundkurs ist in Planung, der Servicepark und das Rallyezentrum wird in der Kreisstadt Freyung sein. Unter der Regie von Landrat Sebastian Gruber wurden die Pläne den betroffenen Gemeinden und Städten präsentiert. „Wir sehen in der 3-Städte-Rallye eine spannende Möglichkeit, unsere Region im Rahmen des Saisonfinales der deutschen Meisterschaft zu präsentieren“, betont Gruber. Auch wirtschaftlich sei diese Veranstaltung mit über 400 Übernachtungen über mehrere Tage durch Teams und Offizielle sowie den tausenden Tagesgästen ein interessanter Faktor. Für 2020 plant der ADAC Südbayern dann wieder mit dem Rottaler Bäderdreick rund um Bad Griesbach im Landkreis Passau. Und 2021 soll es wieder nach Straubing gehen.

Der sportliche Teil des von seinen Fans liebevoll 3-Städte genannten Klassikers führt über zwölf Wertungsprüfungen (WP) mit einer Gesamtlänge von über 150 WP-Kilometern. Auftakt ist am Freitag ab 14.45 Uhr auf dem Serviceplatz in Freyung.

Nach der Übernachtungs-Pause beginnt die Samstagsetappe um 9:00 Uhr. Die Zuschauerpunkte an den Wertungsprüfungen werden mit den Behörden und Anliegern abgestimmt. Hier bleiben keine Fan-Wünsche offen. Ab 15.30 Uhr fahren die ersten Teams über die Zielrampe am Stadtplatz in Freyung.

Die Siegerehrung der ADAC 3-Städte-Rallye findet um 20:00 Uhr im Haidl Atrium in Röhrnbach statt. Gleich im Anschluss daran folgt die Jahres-Siegerehrung der Deutschen Rallye Meisterschaft, des ADAC Rallye Masters und des ADAC Rallye Cups.

 

Der vorläufige Zeitplan in der Übersicht:

Donnerstag, 17. Oktober 2019

  • ab 14:00 Uhr - technische Abnahme

Freitag, 18. Oktober 2019

  • ab 8:00 Uhr - technische Abnahme
  • 14:45 Uhr - Start zur 1. Etappe
  • 20:30 Uhr - Ziel der 1. Etappe (Service IN)

Samstag, 19. Oktober 2019

  • 09:00 Uhr - Start zur 2. Etappe
  • 15:00 Uhr - Ziel der Rallye am Stadtplatz in Freyung
  • 20:00 Uhr - Siegerehrung

 

Wir freuen uns auf Euch!